Zum Inhalt

Zur Navigation

Praxis


Allgemein:

In unserer Tierklinik sind fachliche Kompetenz und modernste Einrichtungen für eine optimale und zeitgemäße medizinische Betreuung unter einem Dach vereint.

Durch ständige Fortbildung und Engagement unserer Mitarbeiter können wir unser hohes Niveau halten bzw. noch weiter ausbauen.

Vorrangig liegt uns natürlich die Gesundheit Ihres Haustieres ganz besonders am Herzen.

 

Anmeldung/Warteraum:

Nach Ihrem Eintreffen melden Sie sich bitte bei einer unserer Mitarbeiterinnen in der Annahme.

Dort bitten wir Sie Ihren Namen bekannt zu geben, bzw. wenn Sie das erste Mal in unserer Klinik sind, einen kurzen Fragebogen auszufüllen.

 

Warteraum:

In der Regel gelingt es uns die Wartezeit für Sie so kurz wie möglich zu halten.

Im Warteraum steht den Tieren frisches Wasser und Ihnen ein Kaffee/Tee Automat sowie Zeitschriften und Infoblätter rund um Ihre Lieblinge zur Verfügung.

Für die Kinder ist eine kleine Kinderecke eingerichtet.

 

Untersuchungsräume:

Unsere Klinik ist mit 6 Untersuchungs bzw. Behandlungsräumen ausgestattet.

Während der Ordinationszeit arbeiten wir parallel in allen 6 Räumen, um die Wartezeit möglichst kurz zu halten.

  

Operationsraum/Chirurgie

Im modernst eingerichteten 80 m2 großen Chirrgiebereich  werden alle chirurgischen Eingriffe unter streng sterilen Bedingungen durchgeführt.

Bestes Narkosemanagement und Überwachung aller notwendigen Vitalparameter setzen das Narkoserisiko auf ein Minimum herab.

 

Operationen:

Moderne gerätegestützte Narkoseüberwachung (Kapnographie, Pulsoximetrie, EKG, Blutdruckmessung) bietet maximale Sicherheit für den Patienten.

 

Labor:

Innerhalb weniger Minuten können wir in unserer Klinik durch die neuesten am Markt befindlichen Laborgeräte ein gesamtes Blutprofil Ihres Haustieres erstellen.

Einige Tropfen Blut genügen um ein komplettes Blutbild bzw. blutchemische Parameter zu erstellen, und dadurch diverse Veränderungen im Blutbild zu erkennen und Erkrankungen vorzubeugen.

 

Zahnstation:

Auch bei Ihren Haustieren sollten Sie regelmäßig auf die Zahnkontrolle achten.

Durch Früherkennung direkter Erkrankungen der Zähne können aufwendige Behandlungen und in weiterer Folge auch schwerwiegende Probleme vermieden werden.

 

Krankenstation:

Bei Notwendigkeit der stationären Aufnahme des Tieres steht Ihnen eine gut ausgestattete Krankenstation zur Verfügung.

Bei verschiedenen Erkrankungen oder nach chirurgischen Eingriffen kann ein stationärer Aufenthalt notwendig sein um Ihrem Tier die bestmöglichste medizinische Versorgung zu bieten.

Um das Wohl des aufgewachten Patienten kümmert sich das Team der Tierklinik Leoben rund um die Uhr.

 

Gesundenuntersuchung:

Der Grundsatz heißt „Vorbeugen ist besser als heilen“.

Regelmäßige Untersuchungen und Gesundheitschecks (mindestens 1x pro Jahr) sind ein wichtiger Schritt zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefinden Ihres Tieres.

Bildergalerie